About the Press

Mission Statement

Graz University Library Publishing

Der Publikationsdienst Library Publishing ist an der Universitätsbibliothek Graz angesiedelt und ermöglicht Mitarbeiter:innen der Universität Graz, ihre Forschungsergebnisse als Monografie oder in einem Sammelband Open Access zu publizieren und bei Bedarf auch die zugrundeliegenden Forschungsdaten bereitzustellen. Unser Team hat in sämtlichen Schritten der Buchproduktion Erfahrung und steht den Autor:innen mit diesem Wissen nicht nur beratend zur Seite, sondern stellt auch detaillierte Anleitungen und Templates zur druckfertigen Aufbereitung ihrer Publikationen sowie eine den Publikationsprozess von der Einreichung über die Abwicklung der Reviews bis hin zur Veröffentlichung und Bewerbung unterstützende Plattform zur Verfügung. Umfassende Serviceleistungen und ein transparenter, strukturierter Workflow erlauben eine zeitnahe und professionelle Publikation von Forschungsarbeit.

Bei uns publizieren Sie nach den sogenannten Diamond-Open-Access-Kriterien: Für die von uns geleisteten Arbeiten fallen für Sie keine Kosten an. Dies korrespondiert mit der Zielsetzung der Universität Graz, den Auf- und Ausbau von offenen digitalen Infrastrukturen im Sinne von Open Science zu forcieren. Um die Auffindbarkeit und damit Sichtbarkeit der Publikationen zu optimieren, werden sie mit einer ISBN und einem DOI versehen und neben der Veröffentlichung auf unserer Homepage auch auf internationalen Plattformen wie z. B. buchhandel.de als Open-Access-Publikation weltweit zugänglich gemacht.

Inhaltlich gesehen werden sowohl Science to Science- als auch Science-to-Public-orientierte Publikationen, die in den unterschiedlichen Forschungsbereichen der Universität Graz zu gesellschaftspolitisch relevanten, aktuellen Bereichen und zu zentralen Zukunftsthemen entstehen, aufgenommen.

Qualitätssicherung
Über eine Aufnahme in das Verlagsprogramm entscheidet das Scientific Board auf Grundlage eines eingereichten Proposals. Die Beurteilung dieser Proposals erfolgt entsprechend der Editorial Policy. Sämtliche Publikationen müssen vor der Veröffentlichung über Library Publishing einem Review-Prozess des Volltexts unterzogen werden, um die wissenschaftliche Qualität sicherzustellen. Die Organisation und Abwicklung dieses Prozesses obliegt den Autor:innen/Herausgeber:innen

Bitte folgen Sie bei der Erstellung Ihrer Publikation den Grundsätzen zur Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis. Es ist uns auch ein Anliegen, sowohl unsere Plattform als auch die darauf publizierten Werke möglichst barrierearm zu gestalten. Verwenden Sie daher bitte die von uns zur Verfügung gestellten Templates.

Mehr über weitere Möglichkeiten für den Einsatz von qualitätssichernden Maßnahmen während des Publikationsprozesses auf unserer Plattform erfahren Sie unter Workflow.

Open-Access-Richtlinie und Lizenzierung 
Graz University Library Publishing bietet freien Zugang (Open Access) zu sämtlichen auf dieser Plattform erscheinenden Publikationen, mit dem Ziel, durch eine freie öffentliche Verfügbarkeit von Forschung einen weltweiten Wissensaustausch zu ermöglichen. Alle Beiträge werden daher zur kostenfreien Nutzung und zum Download angeboten. Damit folgen wir den Anforderungen des BMBWF zur Hochschulgovernance.

Publikationen bei Graz University Library Publishing unterliegen der Creative-Commons-Lizenz „Attribution 4.0 International (CC BY 4.0)“.

CC-BY-Logo

 

Team

Lisa Schilhan
Mag. Dr.phil. Lisa Schilhan

E-Mail: lisa.schilhan@uni-graz.at
Telefon: +43 316 380 - 1436

Elisabeth Stadler
 
Mag. Elisabeth Stadler

E-Mail: elisabeth.stadler@uni-graz.at
Telefon: +43 316 380 - 1564